Hochzeit_Seifenfabrik_Düsseldorf_-_Hoch

Mein erstes Mal in der Seifenfabrik Düsseldorf - und ich bin schockverliebt!
Die Location, der Service des lieben Teams der Dr. Thompson's Seifenfabrik, die liebevoll ausgewählte Deko meiner Braut Karo, die freie Trauung und die Musik von Andrei Vesa (aka Avau)- all das hätte nicht schöner sein können. Gemeinsam starteten wir den Tag beim Getting-Ready in der Altbauwohnung des Brautpaars in Düsseldorf. Abgerundet wurde dies durch einen ersten First-Look im ersten Brautoutfit bevor es auf in's Standesamt Düsseldorf ging. Nach der Trauung im Amt und vielen, herzlichen Glückwünschen hieß es dann: heimwärts! Denn ein paar leckere Snacks und Karo's Outfitwechsel warteten auf uns. Frisch gestyled (ich find's immernoch genial, dass Karo ihr Styling gemeinsam mit ihrer Schwester selbst in die Hand genommen hat. Sie sah sooo gut aus!) und mit Herzklopfen machten wir uns dann endlich auf den Weg zur Seifenfabrik, wo Henrik schon auf seine hübsche Braut. Die freie Traung hielt dann ein Freund des Brautpaars, abgerundet durch die musikalische Begleitung von Freundin Janina und gekrönt mit einem Flashmob à la "Die Hochzeit meines besten Freundes", bei dem Familie und Freunde "I say a little prayer" für das Brautpaar gesungen haben. Gut gelaunt, voller Euphorie und bereits mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck, genossen wir dann das fantastische Essen und ließen den Abend mit einem Live-Auftritt von Avau, einer ordentlichen Party & einem kleinen Feuerwerk ausklingen.